fbpx

Task Force Truck 55-59

Chevrolets „Task Force“ Trucks hatten 1955, als Nachfolger der „Advance Design“ Reihe, ihr Debüt. Fast unverändert, wurden sie bis 1959 gebaut, ab 1958 mit Doppelscheinwerfer. Ebenfalls ab 1958 erhielten alle leichten „Task Force Trucks“ die Bezeichnung „Apache“, die mittelschweren hießen „Viking“ und die schweren „Spartan“. Diese Truck-Generation wurde 1960 von „C/K“-Nachfolgern abgelöst.

Chevy Apache Task Force Premium Shirt

Lady White Apache
Leicht tailliertes T-Shirt für Frauen

Produktdetails

Die Spreadshirt Kollektion steht für bestmögliche Druckergebnisse auf absoluten Qualitätsprodukten. Das außergewöhnliche Größenspektrum garantiert perfekten Sitz für Groß und Klein. Darüber hinaus bietet das Premium T-Shirt unendliche Kombinationsmöglichkeiten – egal ob drüber oder drunter.

  • Unsere Empfehlung! Top-Qualität und beste Druckergebnisse in allen Druckarten
  • Einheitliche Farben in allen Männer-, Frauen- und Kindergrößen
  • Fair und nachhaltig produziert
  • Strapazierfähige Stoffqualität: 150g/m²
  • Material: 100% Baumwolle (Anthrazit und Blau meliert: 50% Baumwolle, 50% Polyester; Grau meliert: 85% Baumwolle, 15% Viskose; Bordeauxrot meliert und Navy meliert: 65% Baumwolle, 35% Polyester; Beige meliert: 99% Baumwolle, 1% Polyester, Eisblau meliert: 95% Baumwolle, 5% Polyester)

Produktvorschau

Aus meinem Fotoarchiv

Ob auf US-Car- und Motorcycletreffen, oder ähnlichen Veranstaltungen und auf Reisen, meine Fotokamera habe ich eigentlich immer im Anschlag. Ein Teil meiner Fotos möchte ich euch auf diesen Seiten präsentieren.

Caps und Mützen

Ihr habt die Wahl:

  • Verstellbares Snapback Cap im Retro-Stil, Polyester und Baumwolle, Marke: Beechfield
  • Baseballkappe, 100% Baumwolle, Marke: Beechfield
  • Jersey-Beanie für drinnen und draußen in Stretch-Qualität, Marke: Build Your Brand

Im Shop erwarten euch noch eine Vielzahl anderer Produkte mit diesem Design. Schaut vorbei.

Hier geht es zu den gezeigten Produkten

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.